Jan 012016
 
Share Button

Der Tanuki, oder zu Deutsch Marderhund gehöhrt zu den zahlreichen Tieren die sich, so sie ein gewisses Alter erreichen, magische Fähigkeiten erhalten. Der Tanuki ist vor allem als Streiche spielender Gestaltwandler bekannt, dessen größtes vergnügen es ist Menschen mit seinen Fähigkeiten zu verwirren oder zu erschrecken.
Die Fähigkeiten des Tanuki sind legendär, neben den tausend gestalten die dieser Yokai annehmen kann, hat er geradezu riesige Hoden, der Yokai, nicht das Tier, die er zusätzlich noch dehnen und vergrößern kann, um sie z.B. als Waffe zu benutzen. Ausserdem ist der Tanuki für seine Vorliebe für Alkohol und gutes essen bekannt, und zahlreiche seiner Streiche zielen darauf ab, sich eines von beiden zu beschaffen.
Der Tanuki ist, wenn auch seine Streiche mitunter recht derb sind, und er mit Geld, das sich am nächsten Tag als Blätter entpuppt, sicher schon den einen oder anderen Gastwirt um seinen Lohn gebracht hat, nicht wirklich gefährlich. Sobald er hat was er wollte, ein verwirrtes oder ängstliches Opfer, Alkohol oder eine Leckerei, hört ,man allenfalls noch sein freches Lachen und er ist verschwunden.

Man sollte den Tanuki allerdings nicht reizen, indem man zum Beispiel Jagt auf ihn macht, oder ihn betrügt, in diesem Fall kann er von einem eher harmlosen Schelm schnell zu einem gefährlichen Fein werden, der, wenn er nicht versöhnt wird, auch das Leben seines Gegners bedroht. Auf der anderen Seite kann er aber auch sehr freundlich sein, und jene die im freundlich begegnen sogar belohnen.
Alles in allem schein die beste Art mit einem Tanuki umzugehen Humor zu sein, so lachen auch die Japaner eher mit als über ihn, und auch dies Gastwirte nehmen seine Streiche eher Augenzwinkernd hin, so ist kein Japanisches Gasthaus vollständig, ohne eine Statue dieses Schelms, meist lachend, mit einem Schuldschein in der Hand dargestellt.
Da der Tanuki zu den bekannteren und mächtigeren Yokai gehöhrt, findet man seine Statuen auch manches Mal in Tempeln und Shinto Schreinen.

Das linke Bild zeigt Tanuki Statuen neben einen typischen Schrein, das rechte Bild, ein Druck von eier Holzschnitzerei von Taiso Yoshitoshi (1839-1892) zeigt Tanukis beim einsatz ihrer Hoden als Waffe.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.